Schauspielerin

Foto: Shirana Shahbazi
Dagny Gioulami wurde 1970 als Tochter eines Schweizers und einer Griechin in Bern geboren. (Dagny ist ein schwedischer Vorname - es gab eine schwedische Grossmutter - Gioulami ein griechischer Nachname.) Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Zürich und war u.a. an den Städtischen Bühnen Münster, am Schauspielhaus Zürich, am Theater Basel, am Stadttheater Bern und in freien Produktionen engagiert.

Kontakt

mail@dagnygioulami.net.
www.dagnygioulami.net.
CH-8005 Zürich

Merkmale

Sprachen

Kinofilme

Kurzfilme

Theater (Auswahl)

Ausbildung

Besonderes

Autorin zahlreicher Libretti und Theaterstücke (u.a. Stadttheater Bern, Landschaftstheater Ballenberg, Opernhaus Zürich, Staatsoper Hannover) und eines publizierten und mehrfach ausgezeichneten Romans (Alle Geschichten, die ich kenne, weissbooks.w, Frankfurt am Main, 2015).

Projektkatalog

Shubunkin, der Fisch im Mond

Kinderstück von Gubcompany/Smeets&Wiersma, Gastspiele in Tilburg NL und Amsterdam, Übernahme, 2018


Die Tochter vom Arvenhof

Theater im Kirchnermuseum Davos, 2017


Twentieth Century Blues

Sogar Theater, 2016


Zack und Zoé

Klassenzimmerstück, 2014-18


Piazza Mezzomondo

Projekt von Diego Roveroni, 2013


Lampefieber

Popmusical von Schtärneföifi, 2006


Deacon Blues

Projekt von pulp.noir, Zürich, 2005